Posts

FLORA-Fest zum 100. Treffen am 13.07.24

Bild
Liebe FLORA-FreundInnen, hier nochmal zur Erinnerung: am Samstag, 13.07.2024 feiern wir zwischen 13 und 15 Uhr vor der Flora (Stubenrauchstr.-/Odenwaldstr.) unseren langjährigen Einsatz zur Rettung des Wohnraumsim Geisterhaus, mehr denn je mit der Aussicht auf Erfolg! Wir bieten Musik, Sekt und eine Fotoausstellung, ihr bringt gutes Wetter und Feierlaune! Wir freuen uns auf Euch!

Endloser Leerstand Stubenrauchstr. 3

Bild
FLORA hat ja viele Schwestern und das schöne, denkmalgeschützte Haus in der Stubenrauch 3 ist eine davon. Als vor ca 6 Jahren ein neuer Eigentümer das leere Objekt übernahm, war die Hoffnung groß. Es scheint auch etwas passiert zu sein, allerdings in einem Schneckentempo, mit Pausen und einem spärlichen Handwerkereinsatz. Bis Ende 2022 gab es eine Leerstands-Genehmigung durch den Bezirk. Seitdem werden Bußgeldforderungen erhoben - aber es tut sich nichts. Wie man hört, findet der Eigentümer den Mietspiegel nicht akzeptabel. Wir von der Nachbarschaftsinitiative finden diesen jahrelangen Leerstand nicht akzeptabel!!! Wir fragen uns, ob dieser Skandal nicht mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken sollte. (Bisher gab es keine mediale Aufmerksamkeit.) Vielleicht gibt es NachbarInnen, die nähere Informationen haben und/oder Ideen, wie man durch öffentlichen Druck Bewegung in die Sache bringen könnte? Wir wissen zur Genüge durch unseren Einsatz für die FLORA, dass nur außerordentliche Beh

Strahlender Frauentag vor der FLORA

Bild
Viele Frauen und einige Männer (u.a. Orkan Özdemir und 2 Pressevertreter) fanden sich zur Eröffnung des Café FLORA am Freitag ein und bekamen Rosen und Postkarten (an die Bezirksstadträtin Frau Majewski) und Kaffee und Kuchen und waren interessiert an Gesprächen über die neuesten Entwicklungen.  Tatsächlich keimt wieder ein bisschen Hoffnung auf: Staatssekretär Machulik und Frau Majewski trafen sich immerhin, um den Treuhändereinsatz voran zu bringen. Genaueres sollen Anfrage in der BVV am 20.3.24 heraus kitzeln. Wir werden berichten.

In froher Erwartung...

Bild
Der Treuhänder kommt bestimmt ... im nächsten Jahr! Vorher haben wir am 02.12.23 alle 24 Gewerke mit Päckchen bedacht und diese an den Bauzaun gehängt. (Leider sind sie über Nacht alle wieder entfernt worden.) Bisherige Aktivitäten im Oktober gehörten zur Strategie der gezielten Irreführung durch die Eigentümerin (Teilgerüstbau). Das Bezirksamt lässt sich dadurch hoffentlich  nicht von seiner Hauptaufgabe abhalten: Vorbereitung des Pilotprojekts, Fertigstellung  eines Vertrages mit dem Treuhänder und Einsatz desselben zur Instandsetzung der FLORA. Das ist es, was wir uns für das Jahr 2024 wünschen!!!

Halloween ins Wasser gefallen

Bild
Unsere Geisteraustreibung startete vielversprechend, musste dann aber wegen des Regens und den damit verbundenen technischen Problemen abgebrochen werden.  Aber es gibt einige Fotos und einen Link zu unserer Halloween-Animation :

Gezielte Irreführung!

Bild
Die Eigentümerin hat am 4.10. damit angefangen ein Teil-Gerüst an der Odenwaldstr. aufbauen zu lassen.  Pünktlich, kurz vor Ablauf ihrer Frist für Instandsetzungen Ende September, hat sie dem Bezirk wohl einen Auftrag für Bauarbeiten vorgelegt und damit vermutlich eine Fristverlängerung erzwungen.  Wir haben darauf mit Transparenten reagiert. Unsere begründete Vermutung: Das wars dann wohl auf der "Baustelle"...  Die spannende Frage ist nun, wie lange sich der Bezirk zum Narren halten lässt.

Der Boulevard steht auf unserer Seite!

Bild
Der Berliner Kurier findet auch: Eigentum verpflichtet – das gilt auch für Hausbesitzer! Link zum Artikel:  https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/eigentum-verpflichtet-das-gilt-auch-fuer-hausbesitzer-li.2145608